Schutz- und Hygienemassnahmen




dieses massnahmen sind gültig ab 2. november 2020 bis auf weiteres.

sämtliche schulische akteure haben sich an die aufgeführten massnahmen zu halten und diese konsequent umzusetzen:
 
- maskentragpflicht für erwachsene
- abstand halten (> 1.5 m)
- hände regelmässig und gründlich mit seife waschen
- händeschütteln vermeiden
- ins taschentuch oder in die armbeuge husten und niesen
- schüler*innen werden angehalten, kein essen miteinander zu teilen 
- bei erkältungssymptomen oder fieber zu hause bleiben
- häufig berührte oberflächen werden sinnvollerweise desinfiziert
- in allen räumlichkeiten wird regelmässig und ausgiebig gelüftet
- für alle mitarbeitenden stehen masken und desinfektionsmittel zur verfügung

die einhaltung der hygiene-und verhaltensregeln wird regelmässig eingeübt und überprüft.



das bundesamt für gesundheit (BAG) hat ein video zum korrekten händewaschen erstellt, das unter https://youtu.be/gw2Ztu0H0YY einzusehen ist